Im Schlaf ermordet

Man stelle sich mal vor: Er hat seine 15jährige Tochter ermordet, während sie schlief! Was für eine ehrenhafte Tat… (Sarkasmus!) – Aber vielleicht wirklich psychisch und nicht religiös begründet? Aber religiöse häusliche Gewalt gegen verwestlichte Töchter bleibt… – auch darüber steht ein Satz im Artikel: http://www.welt.de/vermischtes/article3998060/Tochter-starb-wegen-westlicher-Lebensweise.html. Nachdem neulich schon davon die Rede war, dass ein vom Bruder ermordetes Mädchen vorher zu Hause vom Vater massiv misshandelt worden war – stellt sich wirklich die Frage: Was geschieht im Verborgenen? Ist das wirklich verborgen – oder gibt es viele Mitwisser? Lehrer, Nachbarn, Mitschüler, Freunde… Ich muss gestehen, dass ich mich darüber noch nie informiert habe.

Übrigens wies ich neulich auf die Diebe aus Somalia hin, denen Hand und Fuß amputiert werden sollte. Inzwischen wurden ihnen laut Informationen Hand und Fuß mit einer Machete abgeschnitten – gemäß Koran 5,38.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de  +++  http://literarisches.wolfgangfenske.de/10.html