Zum Sonntag 46

Ich wünsche Segen den Menschen,
die aufgrund ihrer Lebenserfahrung Sehnsucht haben nach Gott
– damit sie ihn finden.

Ich wünsche Segen den Menschen,
die sich aufgrund ihrer Lebenserfahrung Gott verschließen
– damit sie sein Licht ahnen.

Ich wünsche Segen den Menschen,
die aufgrund ihrer Lebenserfahrung Gott gegenüber gleichgültig sind
– damit sie den Lebens-Schatz nicht übersehen.

Ich wünsche Segen den Menschen,
die aufgrund ihrer Lebenserfahrung um Gottes Nähe wissen und sie spüren
– damit sie in ihm geborgen bleiben.

Ich wünsche Segen den Menschen,
die am liebsten davon laufen würden
damit sie ihre nächsten Schritte in Ruhe und im Licht bedenken.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de