Hetze

Ich finde es schon spannend zu beobachten: Je mehr einzelne unbelehrbare Politiker und Medien gegen politische Meinungen aus dem Volk hetzen und einfach irgendwas daherlügen, desto mutiger werden viele. Wer möchte sich schon gerne vorschreiben lassen, wie die Gesellschaft, in der er gerne leben möchte, aussehen soll? Ich wünsche mir auf jeden Fall keine Gesellschaft, in der Menschen, die eine eigene Meinung vertreten, in irgendeine Pfui-ba-Ecke gestellt werden. Weil fast jeder in diese Ecke gestellt wird, macht es vielen nichts mehr aus, wenn sie in diese Ecke – die bald wegen Überfüllung geschlossen werden wird – geschickt werden sollen. Was ist geschehen? Konservativismus wird mit Faschismus gleichgesetzt. Und diesen Schwachsinn, der Methode hat, den lassen sich halt immer weniger Menschen bieten. Und sie erkennen noch was: Faschismus muss nicht nur von Rechts kommen – sondern Linke gebärden sich genauso. Es heißt ja nicht umsonst: National-Sozialisten.  

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de     Wer Lügen benutzt, um anderen zu sagen, wie wundervoll sie sind, findet an ihnen wohl nichts Gutes, um das Ziel ohne Lügen zu erreichen.