Elchknutsch

Verheugen sagte in einem Interview sinngemäß pro Martin Schulz, dass dieser die Menschen für Europa emotionalisieren könne. Als ich das hörte, dachte ich, mich knutscht ein Elch. Schulz kann emotionalisieren – aber für Europa? Da ist noch ein Rhetoriker, der mit viel Witz und ununterbrochenes ungezogenes aufgedrehtes Gerede bis hin zum Geschrei den Leuten das Hirn vernebeln kann: Cohn-Bendit. Anders kann ich mir seinen Wahlerfolg bei unseren französischen Nachbarn nicht verstehen.

Lesen bildet: Inzwischen vermute ich auch mit so manchem, warum Brown nicht zurücktritt, sondern mutig, standhaft, stur, dickköpfig am Herrschersessel klebt: Die EU-ler haben Angst, er tritt zurück und macht dann EU-Skeptikern Platz. Und das muss unbedingt verhindert werden, bis sich die Iren im Herbst mit massiven Zuwendungen und großer Propaganda für die EU entschieden haben – dann muss der Tscheche Klaus unterschreiben, weil er gesagt haben soll, er unterschreibt erst, wenn die Iren dafür gestimmt haben. Dann ist der Lissabon-Vertrag gültig – und Brown darf zurücktreten und – kommt als EU-Kommissar wieder? – Und was sagen unsere Richter? Ich denke, sie werden sich kaum dagegen stemmen und EU-Buhmänner sein wollen. Manchmal gibt es doch noch Wunder. Und Brown tritt vorher zurück, die Iren stimmen dagegen, Klaus bleibt standhaft… (Nachtrag: Soeben bei Kewil entdeckt: http://fact-fiction.net/?p=2388)

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

3 Antworten auf „Elchknutsch“

  1. (Fortsetzung des 2.Beitrags oben -die Technik hat Echolot genarrt. Sorry!)

    …klagt an mit schriller, sich überschlagender Stimme….
    Echolot öffnet die Augen. Welches Bild hat es genarrt.
    Das Erinnern beim Sehen dieses Videos von You Tube. Traum oder Wirklichkeit?……..Erinnern….Vergangenes ist gegenwärtig…..
    Es war kein Traum!
    Martin Schulz heute von der SPD für einen Kommissariatsstuhl
    der Europäischen Union favorisiert………
    Das darf nicht wahr sein,
    meint Echolot

  2. Albtraum oder Wirklichkeit…….?
    Sitzung des Europaparlaments. Debattiert wird die Einstellung der CSSR zur EU. Der tschechische Abgeordnete hat ruhig und sachlich geredet und die Einstellung seines Präsidenten, Vaclaf Claus, zur EU erläutert……
    Der Fraktionsvorsitzende der Sozialisten im Parlament, der Deutsche Martin Schulz, springt auf und……………
    und Erinnern ist erlaubt……….Echolot schließt die Augen…..ein Mann in schwarzer Robe unter einem riesigen Reichsadler an der Wand klagt

Kommentare sind geschlossen.