Israel

Menschen, die in Israel waren, können sich vorstellen, was es bedeuten würde, wenn dieses Land in islamische Hand käme. Palästinensische Verhältnisse statt Freiheit: Kleidervorschriften statt Freiheit; Essvorschriften statt Freiheit; Fernsehvorschriften statt Freiheit; geknechtete Wissenschaft statt Freiheit; ausgewählte Bücher statt Freiheit; angstvoll gewählte Worte statt Freiheit, ausgewählte Lieder statt Freiheit… – alles ocker, grau in grau im Wüstensand statt Farbe… Hier können sich viele das nicht vorstellen – ihnen scheint es entweder egal zu sein oder aber: sie scheinen in arabischen 1000und einen Nächten zu träumen. Israel muss gestärkt werden, damit wir nicht in Unfreiheit fallen. Der Hindukusch ist weit – Israel nur ein Katzensprung. Damit sei nichts gegen Freiheit auch am Hindukusch gesagt – um der vielen hoffenden Menschen willen. Aber Israel ist wirklich ein Bollwerk für unsere Freiheit. Sicher, sicher: Auch Israel ist nicht vollkommen, hat seine Essvorschriften usw. – freuen wir uns, dass wenigstens unser Land vollkommen ist 😉 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de