Blogger

Dass Blogger in manchen Ländern gefährlich leben, habe ich immer wieder mal genannt. Durch pi-news bin ich auf folgende Seite gestoßen: http://www.bernerzeitung.ch/digital/internet/Die-gefaehrlichsten-Laender-fuer-InternetAktivisten/story/29024440. Dass das auch gegen christliche Blogger eingesetzt wird, ist klar (z.B. Saudi Arabien, Iran). Was ich mir so denke: In unserem Land herrscht Freiheit. Aber jede Freiheit ist bedrohte Freiheit. Gegenwärtig mag ich niemandem unterstellen, dass er diktatorische Absichten hegt – aber die technischen Voraussetzungen werden geschaffen, die diktatorisch ambitionierten Individuen und Parteien sehr schnell die Möglichkeiten geben, allen freiheitlich Denkenden und Lebenden Fesseln anzulegen. Impressum auf  www.wolfgangfenske.de