Lied: Psalm 139

Der Psalm 139 ist ein wunderschöner Psalm – aber er kann auch bedrängend sein, wenn man Gott nicht als den Liebenden sondern als den rätselhaften, dunklen Gott erfahren hat. Ich selbst sehe ihn als befreiend an. Der Text: http://www.youtube.com/watch?v=FkfQFQQwIUM&feature=related. Gesungen: http://www.youtube.com/watch?v=4IyaS-vy-Hs&feature=related.

Und dieser Psalm kann auch auf einem anderen Weg bedrängend sein: Wenn man an die abgetriebenen Kinder denkt. Darum möchte ich das folgende Video in den Blog stellen – aber warnen, er macht sehr traurig: http://www.youtube.com/watch?v=ussxnnnm-eo&feature=related. Impressum auf  www.wolfgangfenske.de