Ziel erreicht

Das folgende Lied und Video gilt den Christen, die wegen ihres Glaubens verfolgt und getötet werden. http://www.youtube.com/watch?v=7mmnu_D–Xg&feature=related 

Der Text wurde von Gisa übersetzt:
Trage die Krone. Für die Märtyrer, für die Helden, für die, die ihr Leben gaben, auf dem Altar der Verlorenen. Da ist ein Säen, da ist ein Ernten, da ist ein Tod, der lebendig wird, durch die Macht des Kreuzes.

Zieht die Vorhänge auf, reißt den Schleier fort, da ist eine Krone, die auf den Zeugen wartet, der durchhält. Wenn alle Tage gezählt sind, wenn wir im Angesicht der letzten Stunde stehen, werden wir hören: „Willkommen zu Hause, mein Kind, nun ist die Zeit gekommen, Deine Krone zu tragen.“

Für die Klagenden, für die Trauernden, für das Opfer der Liebe, das das Werk des Hasses erlöst, da ist Tanzen, da ist Loben, da hebt eine Feier an, wenn ein Heiliger den Lauf beendet.

Lasst den Mantel an, die ihr weitergehen werdet, die ihr zurückgeblieben seid, lasst die Läufer die Staffel ihres Lebens ergreifen, lasst uns Christus nachfolgen, was es auch immer kostet. Wir werden hören: „Gut gemacht, treuer Diener!“ Wenn wir die Ziellinie überschreiten.
Worte und Musik Bill Drake 2006

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de