Nationalkultur

Dann bei welt-online weiter gescrollt: Steinmeier geht es nicht um „Leitkultur“, sondern um deutsche Nationalkultur. Nun, wenn er das wirklich so formuliert haben sollte, dann dürfte wieder eine heftige Diskussion ausbrechen. Ich selbst finde diese Formulierung auch sehr „Naja“. http://www.welt.de/kultur/article3603870/Steinmeier-will-Nationalkultur-keine-Leitkultur.html Oder wird doch keine Diskussion ausbrechen, weil es ein SPD-Mensch gesagt hat? Hätte das ein CDU/CSU-Mensch gesagt – oh, oh … 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de