Kunst-Vorüberlegung

Heute ist Ostermontag. Es juckt immer in den Tasten, auch an Sonntagen und Feiertagen über politische Dinge zu schreiben. Aber es gibt etwas, das all die Tagespolitik überdauert: unsere Kultur, die Kunst … Und darum möchte ich mich heute bei politischen Themen zurückhalten und vier Betrachtungen zur Kunst in den Blog stellen. Sicher sind das Betrachtungen eines Laien, Gedanken, die mir kamen, während ich Kunst im Internet suchte, um sie in den Blog zu stellen. Wer all die Kunst rekapitulieren möchte, klicke links unter „Kategorie“ auf „Kunst“ – aber auch auf „Lied“. Wer das Politische vermisst: Morgen gehts weiter.
Impressum auf  www.wolfgangfenske.de  +++  http://literarisches.wolfgangfenske.de/19.html