Zum Sonntag 35

Ich wünsche Segen allen, die sich von vielen Ereignissen schrecken lassen, damit sie nicht müde werden und resignieren.

Ich wünsche Segen allen, die trotz Schrecken mit Mut und Freude gegen die dunklen Ereignisse angehen.

Ich wünsche Segen allen, die müde geworden sind und kraftlos – damit ihr liebendes Herz wieder erwacht. 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de +++ http://literarisches.wolfgangfenske.de/3.html