Statistik

Die geliebten Statistiken! Wieder einmal zeigt sich, dass man nur den Statistiken glauben sollte, die man selbst gefälscht hat. Wieder zeigt sich, dass das Ergebnis der Statistik eng mit deren Interpretation bzw. deren Fragestellung zusammenhängt. Wovon ich rede? http://www.ef-magazin.de/2009/03/19/1043-studie-jugendliche-in-deutschland-als-opfer-und-taeter-von-gewalt-die-medien-als-lachnummer und zu dieser auch die FAZ und besonders amüsant, wenn man nur mal nachrechnet: http://www.netzeitung.de/presseschauen/1301378.html. Wer in die Studie selbst mal einen Blick werfen möchte: http://www.kfn.de/versions/kfn/assets/fb107.pdf.

Liebe Statistiker, seid nicht traurig: Wir sind träge – glauben euch auch bei der nächsten Statistik …

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de