Rhetorik

Das lieben wir sooooo an bestimmten Medien, die ihre Leserinnen erziehen wollen, dass sie so manipulativ sind. Wer sich von Medien leicht übers Ohr hauen lässt, sollte den Artikel lesen, in dem idea auf Emma verweist – die es nicht lassen kann, Eva Herman verbal niederzuknüppeln. Damit Leserinnen ja nicht auf dumme Gedanken kommen und Eva Hermans Aussagen vielleicht sympathisch finden könnten. Aber nicht nur Eva Herman wird dadurch niedergemacht, sondern auch dem mündigen Bürger wird auf diese Weise rhetorisch gezeigt, dass er nicht mündig zu sein hat.  

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de