Medien

Wie sehr Medien uns neutral informieren, erkennt man zum Beispiel an einem Artikel aus spiegel-online. Dort heißt es, dass Seehofer um „Hardcore-Konservative“ kämpfe. Was sind Hardcore-Konservative? Das wird dann aufgeklärt: „rechtslastige Stammwähler“: „Vertriebene und traditionelle Katholiken“. (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,612214,00.html#ref=rss) Was noch interessant ist: Die Kritik an der Kanzlerin wird sofort als Kampf zwischen „Männerriege“ und der Frau interpretiert – als ginge es nicht um Politik – daran wird deutlich, was für ein Kleinkariertes Weltbild diese Wortwerfer haben.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de