Bewundernswert

Dieser Mann ist sehr bewundernswert: http://www.pi-news.net/2009/03/ein-seltener-fall-islamischer-selbsterkenntnis/#more-46733. Jedem Menschen, der sich und seine Zeit, seine Mitmenschen beobachtet, muss das Lügen, Betrügen, das Hinters-Licht-Führen irgendwann mal auf den Keks gehen: http://www.pi-news.net/2009/03/tv-tipp-das-kind-der-tod-und-die-wahrheit/ ebenso die Grausamkeiten, die Misshandlungen, die Schuldzuweisungen an andere, die verbiesterte Verkrampfung, der Blutkult: http://www.pi-news.net/2009/03/peitsche-fuer-unmoralische-75-jaehrige/. Und manche – Menschen wie dieser Mann – wagen es auszusprechen, Menschen wagen es, naiv vielleicht, weil sie das gewalttätige System, in dem sie leben, eben nicht ganz durchschauen, zu zeigen, dass sie ein anderes Leben wollen, einen anderen Glauben, eine andere Gesellschaft. Wie viele leben zurzeit in Angst vor Verfolgung, in Angst davor, dass ihrer Familie Gewalt angetan wird, in den Gefängnissen, in Misshandlungen, entführt, vergewaltigt, der Willkür einzelner Potentaten der Gesellschaft ausgeliefert – nur weil sie einen anderen Glauben haben?

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de