Zum Sonntag 31

Ich wünsche Segen den Menschen, denen Du in dieser Woche begegnest.

Ich wünsche Segen den Menschen, die Dir nahe stehen, und denen, die um Dich herum sind.

Ich wünsche Segen den Menschen, die Dir anvertraut sind.

Ich wünsche Segen, damit Du eine Spur von Licht, Freude, Gesang, Nachdenklichkeit in den Herzen und Seelen hinterlässt. Und wenn es nicht ganz so gelingt, wie Du es Dir wünschst: Sei gesegnet, weil Du es versucht hast und weiterhin versuchen wirst.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de