Fitna

Nachtrag zum Blogeintrag vom 24.1.: Geert Wilders hat den Mund aufgemacht und Dinge gesagt und gezeigt, die viele nicht hören wollen. Nun wird gerichtlich untersucht, ob er – man lasse sich das im Mund zergehen – gegen die Demokratie agiere. (http://www.welt.de/politik/article3091330/Prozess-gegen-Islamkritiker-spaltet-Niederlande.html)  Die lassen sich doch immer wieder was Neues einfallen – und jetzt selbst etwas, um das Wort Demokratie zu verhohnepipeln. Wie lange braucht es noch, bis das Wort Demokratie ein anderes Wort für Diktatur wird?

Auch hier gibts immer wieder dasgleiche: http://www.akte-islam.de/3.html.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de