Schlimm?

Das scheint für manche echt schlimm zu sein, dass sich Evangelikale in alles einmischen. Alle dürfen das – nur Christen nicht? Christen, die auf ihrem Fundament bleiben, sind eigentlich schon immer dafür bekannt, dass sie sich nicht den Mund verbieten lassen – und auch nicht verbiegen lassen. Andere Gruppen auch. Aber bei den Christen soll es besonders schlimm sein, wenn sie den Mund aufmachen. Nun, auch eine Erkenntnis: Die pluralistische Gesellschaft hält sie aus … – prima!

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de