Zigeunerjunge

Die Sängerin Alexandra sang mal das Lied: Zigeunerjunge. Da manche mit den Augenbrauen zucken, wenn man Zigeuner sagt, sagt man doch lieber: Sinti und Roma. Wohl wissend, dass das nur die Bezeichnung zweier Zigeunerstämme sind. Nun sagt man Sinti und Roma, schon zuckt wieder die ein oder andere Augenbraue, und man sagt: mobile ethnische Minderheit. Und nun soll Alexandras Lied umgeschrieben werden: Mobiler ethnischer Minderheitsjunge, mobiler ethnischer Minderheitsjunge, er spielte am Feuer Gitarre / und ich sah sein Gesicht aber er sah mich nicht … – Zum Verständnis meiner Darlegung kann vielleicht der Blogeintrag vom 16.9 (Noch ein Einwand) hilfreich sein.

Angeregt wurden diese Zeilen durch einen pi-Artikel: http://www.pi-news.net/2009/01/die-grosse-luege-der-politischen-korrektheit/#more-35635 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de