Tipp

Mir wurde folgender Tipp zugesendet: http://derberliton.de/ Danke. Ich finde erstaunlich, dass die Medien, soweit ich das wahrnehmen kann, diesesmal nicht so einseitig gegen Israel Stellung nehmen. Woran das liegt? Daran, dass die Bundeskanzlerin schon sehr früh Stellung bezogen hat? Daran, dass die arabischen Staaten der Hamas gegenüber skeptisch agieren? Die Hamas hat den Fehler begangen, den mit Hilfe von Saudi Arabien ausgetüftelten Vertrag zwischen Hamas und Fatah nicht zu halten und die Fatah aus dem Gaza hinauszuprügeln. Und Gruppen, die mit dem Iran paktieren, sind von einigen arabischen Staaten ja sowieso nicht so gern gesehen. Hoffen wir, dass Israel sich bald zurückziehen kann, damit nicht noch mehr Menschen getötet und verletzt werden, dass danach kontrolliert Hilfsgüter fließen, damit nicht die Kämpfer wieder aufegrüstet werden, sondern der Hass bekämpft und der Friedenswille gestärkt wird.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!