Harte Nüsse

(a) Nicht nur an Weihnachten gibt uns Gott harte Nüsse zu knacken: Immer, wenn Gott handelt, gibt es harte Nüsse zu knacken – auch in unserem Leben.

(b) Ich glaube, Gott macht es Freude, den schlauen Menschen intellektuell herauszufordern. Nur manche Intellektuelle geben zu schnell auf.

(c) Und manche von denen, die aufgeben, sagen entschuldigend: Die Nüsse seien sowieso hohl.

(d) Würden wir die Nusskerne von Gott annehmen, wenn er sie uns einfach so geben würde, ohne dass wir um sie kämpften?

(e) Zenmeister geben angeblich ihren Schülern Rätsel auf, die sie so lange wälzen, bis sie die Lösung gefunden haben. Ich bin kein Zenmeister, aber auch ich kann ein Rätsel aufgeben: Gott gibt uns die Nusskerne, ohne dass wir um sie kämpfen müssen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!