Scherzkekse

Angeblich fordern Politiker Sitzplätze in den Kirchen für Kirchenmitglieder – andere sollten, wenns am Heilig Abend voll ist, stehen. Wat is dat dann?! www.welt.de/politik/article2916155/Christmesse-nur-noch-fuer-Kirchenmitglieder.html. Übrigens, ein Tipp für Insider: Am 1. Weihnachtsfeiertag ist es meistens nicht mehr so voll. „Herzlich Willkommen“ in dem von mir geleiteten Gottesdienst in Nauheim um 10:00 – und noch ein Tipp, wenn ich schon mal so großzügig bin und Tipps verteile: An dem Ort, an dem Sie wohnen, gibt es sicher auch weniger besuchte Weihnachtsgottesdienste! Frohe Weihnachten!

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!