Ameise + Schlange

Die taz wirft mal wieder alles in einen Topf. Sie und ihr „Meinungsressort“ treten für die Ineinssetzung von Evangelikalen mit Islamisten durch eine Schülerzeitung ein. Gegen diese Ineinssetzung hat sich die Allianz gewehrt. Das kapiert die taz natürlich nicht. Für sie ist eine Ameise auch eine Schlange, weil beide der Gattung Tier zugeordnet werden. http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/bundeszentrale-knickt-vor-evangelikalen-ein/

Dazu s. auch: www.pi-news.net/2008/12/spiegel-online-evangelikale-fuehren-kreuzzug/#more-33255

Alle haben das Recht, gegen Falschdarstellungen zu protestieren. Und sie haben das Recht, dass diese zurückgenommen werden. Soll nur den Christen dieses Recht genommen werden? So mancher taz- und anderer-Fundamentalist merkt vor Ereiferung wohl nicht, auf welch rechtlosem Boden er sich befindet.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!