Kontrolle

Wie muss ein einflussreicher Mensch vorgehen, wenn er die totale Kontrolle erreichen will? Er muss Einzelne seiner Gegner loben, sie in seine Nähe holen, ihnen einflussreiche Posten geben – weil sie das als Ehre ansehen, werden sie es ihm nicht vergessen. Und alle jubeln, weil er damit zeigt, dass er alle kompetenten Menschen um sich schart, um Probleme lösen zu können. Gesetzt den Fall: Der einflussreiche Mensch ist gut, und er lässt auch Meinungen zu, die den seinen nicht entsprechen, dann kann´s was werden. Gesetzt den Fall: Der einflussreiche Mensch ist böse, dann wird er, wenn er die Mehrheit seiner alten Gegner an seinem Tisch platziert hat, die anderen wenigen, die noch übrig bleiben, bekämpfen. Und wenn die beseitigt worden sind, dann sind die alten Gegner dran, die inzwischen um seinem Tísch sitzen. Und auch dann werden (fast) alle jubeln, weil endlich einer alles in die Hand nimmt, Tatkraft zeigt. Der weiß, wo es langgeht. Warum schreib ich das? Wir werden sehen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!  

Eine Antwort auf „Kontrolle“

Kommentare sind geschlossen.