Vermutung

Ich vermute, dass der normale Wissenschaftler, der Käfer untersucht und das Wachstum der Pilze in der Petrischale, der die Weiten des Kosmos erforscht und die Struktur der Baumrinde und die Bewohner des Erdklumpens – dass der gar nicht an Evolution denkt, sondern staunt. Nichts als über das Leben und die Weite und die Vielfalt staunt. Warum denn diese ideologischen Grundsatzdiskussionen? Und wenn er meint, dass das Zufall ist – warum nicht? Und wenn er meint, dass eine Macht dahintersteht – warum nicht? Und wenn er meint, dass Gott dahintersteht – warum nicht?  

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!