Zum Sonntag 19

Ich wünsche Segen allen, die einsam sind – dass sie Wege aus der Einsamkeit finden mögen und auf ihren Wegen segensreichen Menschen begegnen.

Ich wünsche Segen allen, die sich selbst in Frage stellen – dass sie die Fragen aushalten, dass sie jemanden finden, der ihnen sagt und zeigt: Du wirst gebraucht, Du bist geliebt.

Ich wünsche Segen allen, denen es schwer fällt zu glauben – dass sie nicht auf ihre Einsamkeit und ihre Fragen schauen müssen, sondern sich offen halten können für Gott, der sie liebt und braucht.  

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de    Beachte das Stichwort Blumenau links auf der Legende!