Danke, für die Werbung

In pro-medienmagazin.de gefunden: >In Washington und London werben die Atheisten derzeit mit den Slogans „Du glaubst nicht an Gott? Du bist nicht allein“, oder „Warum an einen Gott glauben? Sei einfach gut um Himmels willen!“.<

Ich möchte mich bei den Atheisten, die diese Sprüche aufhängen, bedanken und sie leicht verändern: >Du glaubst nicht an Gott? Du bist nicht allein. Gott ist bei dir.< Und der andere Spruch spricht für sich – den muss ich gar nicht verändern, weil Himmel ein Synonym für Gott ist: >Warum an einen Gott glauben? Sei einfach gut um Gottes willen.< Wer hat bei diesen Sprüchen wohl die Feder geführt? 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de   —   Beachte das Stichwort Blumenau – links auf der Legende!