Leiden + Glauben

Manche Menschen können angesichts des Leidens nicht glauben – andere Menschen kommen gerade wegen des Leidens zu Gott in Jesus Christus, weil er Kraft, Hilfe, Fröhlichkeit im Leiden schenkt und auch selbst gelitten hat. In den nächsten Wochen möchte ich das Thema auch hier im Blog mal ansprechen. Ich denke, dass dieses Thema auch der eigentliche Hintergrund so manchen atheistischen Buches ist. Ich habe es zwar in manchem meiner Bücher erwähnt, aber das in einem Blog zu thematisieren, bedeutet doch eine Herausforderung ganz anderer Art.