Mitleidende Bewunderung

Eine Kassiererin klagte der Kundin ihr Leid: „Viel zu viel Arbeit; es macht kein Spaß mehr.“ Die Kundin versuchte ihr mit guten Tipps zu helfen. Sie konnte freilich an den Arbeitsbedingungen nichts ändern – aber für small-talk-Hilfe an der Kasse waren ihre Aussagen wirklich gut. Als die Kundin sich abgewandt hatte, machte die Kassiererin einen unwilligen Gesichtsausdruck. Manchmal will man vielleicht nur bemitleidet werden – oder bewundert werden – oder beides gleichzeitig.