Lied

In der Anbetung geht es darum, ganz auf Gott zu sehen, dem sich ein Mensch ganz und gar verdankt. Ich möchte ein Anbetungslied einstellen – einmal dauert es ca. 9 Minuten – gesungen von Sängern und Gemeinde: http://www.youtube.com/watch?v=UWndDW_271g&feature=related – für manche vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig – auch hier wird Gemeinde Jesu Christi sichtbar. Und dann das (gekürzte) Lied mit Bildern unterlegt – aus Brasilien. Warum? Das weiß jeder, der meine Biographie ein wenig kennt: http://www.youtube.com/watch?v=s33Yx31Cpi4&feature=related 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Gefunden

Folgende Artikel habe ich gefunden – und möchte sie gerne weitergeben:

http://www.gegenstimme.net/2009/02/27/antisemitismus-wenn-mit-zweierlei-mass-gemessen-wird/
– und noch einmal: da läuft doch irgendwas falsch: http://www.gegenstimme.net/2009/02/28/schrei-islamophobie-und-lass-die-hundes-des-krieges-los/ 
Wir freuen uns mit Schäuble – er meint es ja sooooo gut: http://www.swr.de/international/de/-/id=233334/nid=233334/did=4583004/lqxtir/index.html
– und zur Lage im Iran: http://www.gegenstimme.net/2009/02/27/wir-haben-alle-besiegt-bis-auf-diese-frauen/
– und eine Piraten-Posse?: http://www.stern.de/politik/deutschland/:Haftbefehl-Piraten-Gericht/657014.html
– und wie schreibt quadraturacirculi: „Der Zeit wieder einmal voraus!“ Worum geht es? Um die DDR-Fahne, vor der einer HH-Senatorin ein EU-Preis übergeben wurde: http://www.bild.de/BILD/regional/hamburg/aktuell/2009/03/06/eu/hisst-ddr-flagge.html

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Zum Sonntag 32

Ich wünsche Segen allen, die offen sind für, das, was in der Welt geschieht, die Menschen, die sich informieren, weil ihnen die Menschheit nicht gleichgültig ist.

Ich wünsche Segen allen, die hilflos sind angesichts all der Informationen, weil sie nicht wissen, was falsch ist, was wahr ist, weil sie nur noch aufnehmen, aufnehmen, aufnehmen, ohne zu verarbeiten und zu verstehen.

Ich wünsche Segen allen, die angesichts der vielen Stimmen, die uns umschwirren, auch mal Pausen einlegen, damit sie die eine wahre Stimme nicht überhören – die ihnen Maßstab sein kann.

Ich wünsche Segen allen, die die eine Stimme, die die Menschheit seit über 2000 Jahren in Freuden, Leiden, Nöten begleitet, im Herzen bewegen: die Bibel, das Wort, in dem Gott zu uns spricht.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Sicheres Wissen

Nun glaubte man, die Theorie sei Realität – doch dann tun sich wieder neue Erkenntnisse auf: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0212/wissenschaft/0024/index.html Übrigens: Bild der Wissenschaft titelte: Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall. Für wirkliche Wissenschaftler dürfte es kein Problem sein, Theorie – Theorie zu nennen, Hypothese – Hypothese. Aber Laien, denen alles Vereinfachte einfachheithalber als Wahrheit dargestellt wird, dürften doch ins Grübeln kommen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Gefunden

Während Homos sagen, man könne an der Homosexualität nichts ändern, sagen Gender-VertreterInnen, Geschlechtlichkeit sei veränderbar. Man sagt das, was man gerade mal braucht – je nach Richtung: http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2009_02_24_Gender_Mainstreaming.php

Oder: Gaza ist das am dichtesten besiedelte Gebiet der Erde, wird immer wieder gesagt. Stimmt nicht, es steht auf Platz 54: http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2009_02_25_Gaza_uebervoelkert.php

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Pius-Bruderschaft

Die Pius-Bruderschaft greift Deutsche Bischöfe an – so die Nachricht. Dass die Bischöfe sich sehr weit aus dem Fenster gelehnt haben, das konnte man schon merken, als die Nachrichten in den Medien erschienen: deutsche Bischöfe verlangen von der Pius-Bruderschaft, die Autorität des Papstes anzuerkennen – während sie selbst doch einige Schwierigkeiten damit haben, seine Autorität anzuerkennen, nicht zuletzt was die „Anerkennung“ der Pius-Brüder betrifft. Und gerade in diese Kerbe schlagen die Pius-Bruderschaftler, sie haben den wunden Punkt entdeckt. Tja, wat nu sprach Bischof …

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de