„Die Wahrheit und ihr Preis“

„Die Wahrheit und ihr Preis“ – über Menschen, die Machenschaften ihrer Firmen usw. nicht mitmachen wollen: https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-die-wahrheit-und-ihr-preis-100.html

Es ist schlimm – dass die Gesellschaft so strukturiert ist, dass sie diese Menschen allein lässt. Sie müssten alle möglichen Unterstützungen bekommen, damit kriminelle Machenschaften nicht geheim bleiben oder unter den Teppich gekehrt werden. Denn darunter leiden Menschen unserer Gesellschaft. Und es geht nicht nur in Apotheken so. Solche Menschen, die Unrecht aufdecken, abzustempeln kann nur im Interesse derer liegen, die an den Machenschaften Interesse haben. Aber das kann doch nicht die Mehrheit der Menschen in unserem Land sein. Lassen sie sich knebeln, weil sie Angst haben? Auch hier muss Zivilcourage gefordert werden – aber diejenigen, die dann wirklich Mut haben, dürfen dann auch nicht im Regen stehen gelassen werden. Denn wenn Politik oder Gesellschaft Zivilcourage fordert – und dann die Menschen im Stich lässt, dann ist das pure Heuchelei.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.