Satanismus

Satanismus ist ja nicht nur Gewalt. Satanismus ist Gewalt gegen das Schöne, Reine, Helle, gegen Klarheit, Menschlichkeit, schändet Tiere, Menschen und christliche Lebenssymbole.

Wie verfinstert müssen Menschen sein, die sich auf so etwas einlassen, sich davon hinabziehen lassen, wie kaputt solche Seelen, die süchtig danach sind, Gutes zu zerstören, den Tod, Zerstörung, herbeigeführte Hässlichkeit zu feiern.

Das charakterisiert den Satanismus, wenn er geballt als Ersatzreligion auftritt,  wie die Internetseite, die ich gesehen habe. Aber seine grausamen Krakenarme streckt er aus auch dann, wenn er nicht als Weltanschauung wahrgenommen wird, wenn Gewalt ausgeübt wird gegen das Schöne, Reine, Helle, gegen Klarheit, Menschlichkeit.

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html