Mit Bildern Politik machen

Mit Bilder Politik machen – am Beispiel des „kleinen Omran“ aus Syrien: http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/syrien/syrien-omrans-schicksal-bewegte-die-welt-jetzt-laesst-ihn-das-regime-eine-andere-geschichte-erzaehlen_id_7599829.html

Politik macht auch der Beitrag. Wir kommen einfach nicht aus dem Dilemma heraus. Was auch immer wir tun – wir nehmen Stellung und sind damit Partei? Vielleicht. Man achte aber auf die verwendeten Worte – die eben das zeigen: Es wird auch mit diesem Beitrag Politik getrieben. Vielleicht ließen sich Worte finden, die wirklich neutral sind. Vielleicht.

Will einer wirklich neutral sein?

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html