Wie so häufig: Gut gemeint – aber ohne die Realität + Energie und Umwelt

Das ist eher eine Lappalie – aber sie st doch symptomatisch für viele Zeitgenossen: Sie meinen mit großem Trarara etwas Gutes – aber es klappt nicht, weil die Realität dem entgegensteht. Und dann versuchen sie hektisch ihr Gutsein irgendwie wieder auf die Reihe zu bekommen: http://www.krone.at/nachrichten/e-bus-flop-gruene-muessen-mit-diesel-wahlkaempfen-die-naechste-blamage-story-582839

Das ist irgendwie rührend – wenn sie die anderen wenigstens nicht ihre Art von Gutsein aufzwingen wollen.

*

Energie und Umwelt – das ZDF preist eine Sendung an: https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/videos/zwischen-wunsch-und-wirklichkeit-100.html

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html