Angriffe gegen Schwule und Lesben + Gender

Muss man Prophet sein, um zu sagen, dass solche Angriffe auf Schwule und Lesben weiter zunehmen? Es ist noch nicht klar, ob sie wirklich zunehmen oder nur vermehrt zur Anzeige gebracht werden. Aber „Berlin“ vor allem – lässt hellhörig werden, dass leider Erstgenanntes zu erwarten ist http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwule-und-lesben-behoerden-registrieren-mehr-homophobe-straftaten-a-1161925.html

*

Ich hatte neulich den apologetischen Beitrag der Gender-Fan*innen, die versuchten, gegen Schwarzer und co. zu argumentieren, im Blog: http://blog.wolfgangfenske.de/2017/08/05/gender-auseinandersetzung-psycholyse-akademikerkult/

Schwarzer hat reagiert – aber leider erfahren wir online nicht, wie. Aber die Kommentare sind doch schon mal klasse: http://www.zeit.de/kultur/literatur/2017-08/alice-schwarzer-gender-forschung-kritik

Nachtrag: Der Beitrag von Alice Schwarzer: http://www.zeit.de/2017/33/gender-studies-judith-butler-emma-rassismus?

https://www.wolfgangfenske.de/impressum-datenschutz.html