Ehrlos

Eine ehrlose Kultur, die Frauen wegen einer Scheinehre mordet: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-im-fall-arzu-oe-ehrenmord-im-namen-des-vaters-a-881410.html

Ich sage nichts dazu – es zeigt, wie in anderen Ländern mit der Würde der Frau umgegangen wird. Das gibt es bei uns sicher auch – aber dort im Namen der Religion: http://themuslimissue.wordpress.com/2013/02/04/video-coptic-christian-woman-stripped-naked-harassed-and-abused-in-cairo-to-force-her-to-convert-to-islam/

Jugendliche stopen Zug und wollen in ihn einbrechen. Die wollen nur Aufmerksamkeit! Frankreich. Wie Kybeline, von der ich diese Info übernommen habe, glaube ich das nicht. es geht um mehr. Wenn es einmal klappt, dann klappt es häufiger: Man kann die wehrlosen Gäste ausrauben. Kybeline titelt: Wie im Wilden Westen. Im Wilden Westen waren die Wehrlosen den Warlords ausgeliefert. Und heute? Noch nicht.

Burkas für Babys: http://english.alarabiya.net/articles/2013/02/03/264031.html Ein Witz, oder? Manchmal weiß man das echt nicht, ob die Forderungen dieser besonders frommen Menschen ein Scherz ist oder nicht. Freilich, wie ein Scherzkeks sieht er nicht aus. Wie geht es eigentlich den Ägyptern inzwischen mit dem Stillen, wenn ein fremder Mann mit einer Frau in einem Zimmer zusammen arbeiten muss, muss er zuerst von der Frau gestillt werden, damit er als Verwandter gilt? Das wurde damals heiß und kontrovers diskutiert. Inzwischen sind Strengere an der Macht – wird das nun auch durchgesetzt? Unreine Hunde sollen ja schon in Massen getötet worden sein. Das hat nichts miteinander zu tun? Vielleicht doch.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Leave a Reply