Archive for März 16th, 2011

Erschreckende Dämpfer

Mittwoch, März 16th, 2011

Der Mensch bekommt ständig erschreckende Dämpfer. Wie gestern im Blog geschrieben, wurde sein Naturoptimismus durch das Erdbeben und den Tsunami von Lissabon erschüttert. Der Untergang der Titanic erschütterte sein Vertrauen in die Technik, in das menschliche Können. Der Holocaust erschütterte die Vorstellung: Der Mensch ist gut. Immer wieder bekommen Menschen solche Grenzen gesetzt. Warum? Um besser zu werden. Aber auch: Um den zu suchen, der in den erschreckenden Grenzen seine Hand bietet, seinen Arm, seine Anwesenheit: Gott in Jesus Christus. Wenn der Tod Gott verdrängt – gleich, ob er durch Menschen oder Naturkatastrophen kam – hat der Tod, hat die Zerstörung gesiegt. Ich als Glaubender will nicht zulassen, dass Leiden und Tod das letzte Wort haben.

Text: Näher mein Gott zu dir – Nearer my God to thee: http://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4her,_mein_Gott,_zu_Dir

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

AtomAngst

Mittwoch, März 16th, 2011

Ich vermute, dass in unserem Land der Einsatz gegen AKWs auch damit zusammenhängt, dass man das ganze Elend in Japan sehen muss und nichts dagegen tun kann. Und da ist man dann froh, dass man wenigstens im Land irgendwas tun kann, wie auch immer man das rational, sachlich beurteilen mag. Dennoch sollten wir stärker an die Japaner denken als an uns. Darum gebe ich hier die Seite des Roten Kreuzes weiter: http://www.drk.de/weltweit/asien-nahost/japan-hilfe-nach-erdbeben.html 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Fotokünstler

Mittwoch, März 16th, 2011

Eine interessante Seite zum Stöbern mit vielen Fotokünstlern: http://www.houkgallery.com/artists/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Recyclinganlage

Mittwoch, März 16th, 2011

Das wäre doch was, wenn die hält, was über sie versprochen wird: Eine Recyclinganlage, die fast alle Stoffe trennen kann: http://www.welt.de/wissenschaft/article12828265/Hobbytueftler-baut-beste-Recyclinganlage-der-Welt.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Geschenktipp für Männer + für Inspector Barnaby

Mittwoch, März 16th, 2011

Liebe Ehemänner, Lebenspartner, Lebensabschnittspartner, Freunde, hier kommt ein exquisiter Tipp für ein exquisites Geschenk: Ein Frauenmagazin für die Angebetete. Nicht irgendein Frauenmagazin, sondern das von Al Qaida. Da gibts tolle Tipps für die Frauen: http://www.bild.de/BILD/politik/2011/03/14/al-qaida-veroeffentlich-frauen-magazin-al-shamikha/mode-und-maenner-tipps-fuer-islamistinnen.html

Geschenktipp für Inspector Barnaby: Einen pakistanischen Assistenten und vor allem auch ein paar Pakistani in dem Urenglischen Dörfchen. Denn dass das so urenglisch zugeht – geht nicht. Der Produzent wurde gefeuert. Ich denke auch, dass die Produzenten vieler dieser romantisierenden Sendungen gefeuert werden müssten. Rosamunde Pilcher, Dingsda Lindström (oder ähnlich), Traumschiff – tja – alles wird neu besetzt werden müssen. Am besten die ganze Schauspielergarde aus Pakistan oder Türkei oder Somalia einfliegen und die alte ersetzen. http://www.pi-news.net/2011/03/multikulti-inspector-barnaby-produzent-gefeuert/#more-181454 Traumschiff? Ja natürlich, die besuchen nur die Ausländer – aber Menschen mit Migrationshintergrund besuchen dort keine Ausländer. Da ich aber nicht so sehr auf dem Laufenden bin, muss ich mal meine Frau fragen, die schaut sich das alles immer beim Bügeln an, die kennt sich da besser aus. Wenn alle alten Schauspieler durch neue ersetzt wurden, schaut vielleicht keiner mehr zu, weil die ganze Romantik hin ist? Schande über die romantischen Rassisten! Dann wird eben nur noch Tatort gezeigt!

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Islam + ehemaliger Moscheechef

Mittwoch, März 16th, 2011

Interessant, so etwas aus dem Mund eines Insiders zu hören: der Islam ist eine Ideologie des Kampfes und der Aggression: http://www.pi-news.net/2011/03/der-islam-ist-eine-ideologie-des-kampfes/#more-181426 – sagt der Leiter der Pariser Großmoschee. Darf der das sagen? Hat er was gegen den Islam? Ist er heimlicher Christ oder nationaler Franzose geworden? Irgendwas stimmt nicht mit ihm. Denn der Islam ist ganz friedlich. Das aufgebrachte Schiff, das voller iranischer Waffen für den Gazastreifen war, hat nichts mit Muslimen zu tun – es war ja ein deutsch/französisches Schiff (unter liberianischer Flagge): http://www.welt.de/politik/ausland/article12832388/Israel-faengt-Schiff-mit-Waffen-fuer-Palaestinenser-ab.html 

Gaddafi, der Verrückte, der seine eigenen Untergebenen umbringen lässt, weil sie nicht zu seinem Volk gehören und von ihm beschuldigt werden, mit Al Kaida zusammenzuarbeiten, will mit Al Kaida in einem Heiligen Krieg gegen den Westen zusammenarbeiten, wenn der Westen gegen das Blutbad einschreiten sollte. http://www.welt.de/politik/ausland/article12828976/Gaddafi-droht-Zusammenarbeit-mit-al-Qaida-an.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Gedenken an die ermordete Familie

Mittwoch, März 16th, 2011

Erinnerung und Trauer angesichts der Ermordung einer jüdischen Familie durch einen Palästinenser. Die Familie wurde im Schlaf überrascht und vom Vater über Mutter hin zum Säugling wurden sie dahingeschlachtet. Diesen Film bitte nur ansehen, wenn man stabil ist: http://www.youtube.com/watch?v=qAKpQzDZEpU&feature=player_embedded#at=48 Fassungslos steht man immer wieder vor solchen bestialischen Menschen.

Martin Luther King: Lasst Euch von niemanden so herunterziehen, dass ihr ihn hasst.

Aber es ist eine Schande für unsere ideologisierten Medien, wie sie darüber berichten: http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2011_03_15_Mord_Israel.php

Impressum auf www.wolfgangfenske.de