Archive for März 11th, 2011

Film am Freitag

Freitag, März 11th, 2011

Wenn Ihr Katzenmusik verhindern wollt, überlegt erst, was Ihr tut!:

 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Das denke ich auch

Freitag, März 11th, 2011

Das denke ich auch manchmal: “Es gibt grundsätzlich zwei Sorten Menschen”:

http://www.wulffmorgenthaler.de/strip/2011/03/10/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Kinder + Eltern

Freitag, März 11th, 2011

Ein sehr zu hörender Aufruf: Eltern sollen Kinder nicht abschieben: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/politik-verdreht-befunde-dramatischer-video-appell-des-sterbenden-kinderpsychologen-wolfgang-bergma.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Karneval

Freitag, März 11th, 2011

Keine Ahnung, was da vorgefallen ist: http://www.express.de/regional/duesseldorf/salafisten-wollen-gegen–islam-hetze–demonstrieren/-/2858/8015260/-/index.html 

Was mich freilich stört, sind die Leute, die in Mainz die Hauseingänge zu ihren Toiletten erklärt und den Leuten vor die Haustüren gemacht haben, die in ihrem Suff Aggressionen und anderes verbreiten. Menschen, wie man sie nicht gerne wahrnimmt – zu Hauf. Menschen, ohne jeglichen Anstand und bis zum Gehtnichtmehr würdelos. Wehe, wenn solche enthemmten Menschen losgelassen, dann bricht alle zivilisatorische Errungenschaft zusammen. Und ehrlich gesagt: Das ist auch meine Angst, dass wenn die Politik im Zusammenhang mit der Integration des Islam versagt, diese Leute irgendwann mal im politisierten Suff in Erscheinung treten. Auch diesen Mob kann keiner mehr halten.  

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Hugenotten + Islam

Freitag, März 11th, 2011

Das nennt man aufgeblasene Geschichts-Intelligenz. Was für ein kluger Kopf steckt denn hinter diesem Schwachsinn! Aber daran sieht man, dass dem Minister Friedrich nichts Vernünftiges entgegengehalten werden kann: http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/03/40827/ Weiß der Schreiber eigentlich, wer Hugenotten sind? Wenn Ihr ein paar Eingangsinformationen benötigt, hier sind sie: http://de.wikipedia.org/wiki/Hugenotten

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Nattern am Busen

Freitag, März 11th, 2011

Wie heißt das so schön: Wir züchten unsere Nattern am Busen…  oder so: http://www.bild.de/BILD/regional/ruhrgebiet/aktuell/2011/03/10/hassprediger/ovg-muenster-erkannte-usama-saddiq-ali-ayub-asylanten-status-ab.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Dschihad

Freitag, März 11th, 2011

Meine Güte, da kommt was auf uns zu! Die ägyptischen Machthaber scheinen die Aggression ablenken zu wollen auf Israel. Irgendwoher kennen wir das doch alle: Wollt ihr den totalen Krieg? So klingts in Ägypten http://redegefahr.com/2011/03/10/tausende-islamnazis-demonstrieren-fur-gewalttatigen-dschihad/ An Kopten tobt sich der Mob dann schon mal aus. Ob es einmal eine Zeit geben wird, in der sich die sich dort schändenden Ägypter dafür schämen werden? Es bleibt zu befürchten: Nein. Wir sehen es ja an der Türkei in ihrem Verhältnis zu den Armeniern. In der Religion des Islam, gibt es da Raum für die Erkenntnis: Was ich im Namen Allahs gemacht habe, das war falsch? Finden wir im Koran oder in der hadithischen Mohammed-Tradition solche Aussagen: Mein Morden, mein Rauben war falsch? Gibt es da Reue über das alles plattwalzende Verhalten der Umma?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de 

Bahners

Freitag, März 11th, 2011

Wieder Kritik an Bahners Buch gegen Islamkritiker: http://www.abendblatt.de/kultur-live/article1808671/Ist-Die-Panikmacher-ein-furchtbares-Buch.html Von Bettina Röhl. Und hier verteidigt einer Bahner: Trojanow Keine Ahnung vom Land, aber mal etwas sagen… – so mein erster Eindruck. Denn das ist doch purer Stuss zu sagen: “Die Demagogie der Panikmacher richtet sich nicht nur gegen den Islam, sondern gegen die Vielfalt im Land; sie schreit ein engstirniges, provinzielles, kleingeistiges Deutschland herbei.” Der redet sich mit seiner ganzen Polemik in Rage – mehr ist dieser Artikel nicht.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Christenrechte eingeschränkt

Freitag, März 11th, 2011

Hier wird deutlich, wie das vor sich geht: Vor Jahren durften Christen ihre Meinung sagen und verkünden – dann wurde es ihnen verboten – nun aber dürfen Muslime ihre Meinung sagen und verkünden, auch gegen Christen: http://www.answeringmuslims.com/2010/12/acts-17-apologetics-in-dearborn.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Dazu passt das: http://www.youtube.com/watch?v=hm1n-8tGitk&feature=relmfu