Islam

Auswüchse des Islam werden auf Seiten wie pi-news.net + fact-fiction.net + akte-islam.de + islam-heisst-frieden.com usw. massiv vor Augen geführt. Nicht unbedingt für die Herausgeber der Seiten, sondern für so manchen Kommentator gilt: Wer nicht den individuellen Menschen achtet – stellt sich auf eine Stufe mit den beklagten Menschenverächtern. Dass die Blogs – gilt nicht für fact-fiction – im Wesentlichen den Islam als Thema haben, kann ihnen nicht vorgeworfen werden. Auch Rezeptblogs sprechen nicht über Weltraumforschung.  (admin = Wolfgang Fenske)